naturstein_grauwacke_prod.jpg

Naturstein Grauwacke

Wenn Lebensart und Handwerkskunst eine glückliche Verbindung eingehen, dann entsteht mit einer Trockenmauer
ein exquisites Original in der Außenraumgestaltung.

Wir sind froh, Ihnen das wunderbare Material anbieten zu können. Made in Germany.

Schichthöhe in cm ca.: 6-20
Gestein: „Grauwacke“
Farbe: graubraun

Preis anfragen

Trockenmauer aus Grauwacke

Das brauchen Sie:

Hilfsmittel: Schaufel, Spaten, Gummihammer, Maurerkelle, Handschuhe, Sicherheitsschuhe S3
Material: Naturstein Grauwacke, Schotter ca. Menge pro m Fundament/m2 Wand

  1. Mauerverlauf mit Richtschnur oder Gartenschlauch abstecken. Kanten mit dem Spaten abstechen und ca. 40 cm tief und ca. 35 cm breit abtragen. Den entstandenen Graben mit frostsicherer Gesteinskörnung (z.B. Kies, Schotter) füllen und gut verdichten.
  2. Die oberste Steinreihe mit ca. 40 cm Abstand zum Hang und leichter Neigung zum Hang (10-15%) zur Hälfte im Boden versenken.
  3. Die weiteren Steinreihen versetzen, aufeinanderschichten und Kreuzfugen vermeiden.
  4. Den Raum zwischen Mauer und Hang mit Schotter und Kies füllen und verdichten.
  5. Dann Mauerkrone mit Mutterboden füllen.
  6. Bepflanzen.

Weitere Produkte